Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   6.07.12 12:27
    spam
   22.07.16 22:49
    Sehr schöner Bericht. &#



http://myblog.de/johnlegendre

Gratis bloggen bei
myblog.de





Produktpräsentation Yamaha DSP-A5

Sie suchen einen leistungsfähigen Verstärker, an den sie viele Geräte anschließen können und der sowohl Stereo-, als auch Surround-Sound-fähig ist?  Dann brauchen sie den Yamaha DSP-A5 AV-Verstärker! 

Dieser Verstärker ist für Home-Cinema- und High-End-Hifi-Fans ein absolutes Muss!  Kein anderer Verstärker wird Ihnen dieselben Möglichkeiten wie dieser bieten.  Bei diesem Gerät treffen modernste Technik und Innovation auf einfache Bedienbarkeit und absoluten Spitzensound und vereinen sich zu einem audiophilen Feuerwerk in ihrem Wohnzimmer!

Der Verstärker verfügt über Dolby Digital-, DTS- und Dolby ProLogic-Decoder und ist mit allen Kinotonformaten und Digitaltechnologien kompatibel.  Die beeindruckende Leistung der eingebauten DSP-Chipsätze (Digital Signal Processor) ermöglicht ganze 23 Surround-Betriebsarten!

Acht analoge Audioeingänge (150mV, 47kOhm), eine 5.1-Eingangssektion für einen externen Surround-Decoder, ein Phono-Eingang, drei optische und zwei koaxiale Digitaleingänge, sowie für Videosignale sechs Cinch und sechs S-Video Eingänge bieten ein extrem reichhaltiges Angebot für Signalquellen aller Art an, was sie in dieser Form bei keinem anderen Verstärker finden werden.

Von großem Vorteil ist die identische Ausgangsleistung von 70 Watt an 8 Ohm bei 0,06% THD (sehr geringer Klirrfaktor) an allen fünf Kanälen.  Die fünf Ausgangskanäle lassen sich sowohl über Lautsprecherkabel, als auch über Cinch abgreifen (beide unsymmetrisch).  Es gibt zwei Main-Stereo-Ausgänge, die sich über Lautsprecherkabel abgreifen lassen und an der Front über A- / B-Schalter wahlweise ansteuern lassen.  Für einen Subwoofer findet sich ein weiterer Cinch-Anschluss auf der Rückseite.  Wahlweise lässt sich hier die Ausgabe der tiefen Frequenzen nur auf den Ausgang für den Subwoofer, aber auch auf den Main-Stereo-Ausgang, oder aber auf beide Ausgänge legen.

Desweiteren ist zu erwähnen, dass sich eine Laufzeitkorrektur einstellen lässt, die Rear-Effect-Kanäle lassen sich also im ms-Bereich verzögern, falls sie näher am Hörplatz stehen, als Center- und Main-Stereo-Lautsprecher.  Dies garantiert einen sauberen und aufgeräumten Klang und verhindert, dass „Echos“ entstehen.  Auch finden sie an der Front zwei Klangregler für Tiefen und Höhen, die Tiefen lassen sich bei 50 Hz um 10dB verstärken oder dämpfen, die Höhen bei 20kHz. 

Der Verstärker kommt zusätzlich mit einer Multifunktions-Fernbedienung, mit der sie ausnahmslos jedes Feature bequem von ihrem Sitzplatz aus steuern können und durch ein Geräte-Wählrad sogar andere Geräte, wie z.B. ihren Fernseher steuern können.

Wenn sie also viele Anschlüsse, unzählbar viele Funktionen und dazu noch tollen Klang zu einem unfassbar günstigem Preis von nur 199€ in einem Gerät vereint suchen, ist der Yamaha DSP-A5 ihre einzige und richtige Wahl!

6.7.12 12:57
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung